H O M E | A B O U T M E | I N S T A G R A M | L O O K B O O K | C O N T A C T | P R E S S
____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Sonntag, 26. Oktober 2014

OOTD- SHEARLING COAT

Ursprünglich wurden die Lammfelljacken von Piloten getragen, doch diesen Herbst/ Winter bringen Modehäuser wie Acne und Prada die Shearling Jacken und Mäntel in die Modeszene. Besonders gehypt ist die Acne Jacke von der jeder Fashionblogger träumt, mich inbegriffen.
Leider ist sie nicht so günstig und ich muss mich mit dem Mantel meiner Oma zufrieden geben, der mir aber auch sehr gut gefällt, da er schön warm hällt und oversized sitzt.
Da der Mantel an mir etwas groß aussieht und ich diesen oversized Look beibehalten möchte, kommt ein großer schwarze Shopper ins Spiel. Als Accessoires dienen ein großer dunkler Schal und eine feminine Brille, damit das Outfit etwas eleganter wirkt.








Brille, Shopper, Schuhe, Schal - ZARA



Donnerstag, 23. Oktober 2014

MBFW RUSSIA season 29 DAY 2 | OOTD | 075 Galetsky

Der zweite Tag der Mercedes Benz Fashion Week in Moskau fand heute statt. Für mich ein sehr gelungener Tag, da mein Outfit heute gestimmt hat, das Publikum deutlich frischer war und die Shows einfach der hammer waren! Mein Outfit war den -4 Grad gut angepasst, dennoch war es extrem kalt. Der lange Mantel war schon lange ein Traum von mir gewesen und endlich besitze ich ihn! Als Highlights dienen die weissen Elemente wie die Adidas Sneaker, Clutch und  Neopren Sweater. Auf den Kopf kam noch eine Mütze mit Fellbommel und eine Sonnenbrille, die den blauen Ton der Mütze aufgreift. Voila, dass war mein Outfit für Tag 2.








Mantel- Motys Paris | Sweater- ZARA | Clutch- ZARA | Sneaker- Adidas Superstar 






075| ohseventzfive

Slava Zaitsevs Fashion Laboratory| Natalya Kozhevnikova

Galetsky

Mittwoch, 22. Oktober 2014

DAY 1 MBFM RUSSIA

Dank des Lufthansastreiks, bin ich schon am Montag statt am Dienstag in Moskau angekommen. Der Grund fuer meinen Moskaubesuch ist die Mercedes Benz Fashion Week Russia. Heute war der erste Tag und es war alles sehr neu fuer mich und daher auch sehr aufregend. Getragen habe ich meinen Wollpulli mit einem grossen Tellerrock. 
Highlight des Tages war meine kurze Unterhaltung mit Sonya Esman und die Kollektion von Tegin. 







Sonntag, 19. Oktober 2014

OOTD- AFRICAN STYLE

Ziemlich ungewöhnlich für den Oktober, war die heutige Temperatur. Mir persönlich war es für eine Hose zu heiß, sodass ich mir meine letzte Chance nicht nehmen wollte einen  bein-freien Look zu kreieren. Beim Betrachten des Outfits,  sticht einem das Blusenkleid sofort ins Auge.
Da es schwarze Elemente besitzt, kann man weitere schwarze Komponente wie Cardigan und Boots dazu kombinieren.
Zum Abschluss dienen eine schwarze Sonnenbrille und eine kleine Crossbody Tasche als Accessoires.





Bluse- ZARA/ Cardigan- VILA/ Boots- ZARA/ Brille- ZARA

Donnerstag, 16. Oktober 2014

OOTD- TURTLENECK KNIT PULLOVER

Ein Must Have im Herbst/Winter ist für mich ein schöner Rollkragenpulli! Am liebsten schlicht, etwas weiter geschnitten, aber unten wieder schmaler zulaufend. Auch wenn der Pullover einen minimalistischen Stil hat, setzt er dennoch ein schönes Statement durch seinen Kragen.
Der Rollkragen lässt den Hals schmaler und länger wirken. Dies wiederum wirkt sich auf die restliche Silhouette unseres Körpers aus.
Mein heutiger Look ist casual aber auch schick durch die hohen spitz zulaufenden Stiefeletten.
Die cremige Farbe des Pullovers lässt den ganzen Look warm und freundlich wirken und die helle Farbe greife ich mit einer weißen Clutch auf. Zu guter Letzt dienen silberne Ringe und meine blau gespiegelte Sonnenbrille als Accessoires, damit das Outfit nicht zu eintönig wirkt.






Pullover-     ZARA
Clutch-     ZARA
Schuhe:     ZARA



 

Montag, 13. Oktober 2014

MERCEDES BENZ FASHION WEEK RUSSIA SEASON 29



MERCEDES-BENZ FASHION WEEK RUSSIA IS READY TO ANNOUNCE THE HEADLINERS OF THE 29TH SEASON
Mercedes-Benz Fashion Week Russia has always been aiming at supporting and promoting Russian fashion. As always, most prominent Russian brands will be showing their Spring-Summer collections. Among them: SLAVA ZAITSEV, Alena Akhmadullina, Dasha Gauser, Ester Abner, VIVA VOX, PIROSMANI, IGOR GULYAEV, BIRYUKOV, Yasya Minochkina and many othersMoreover, MBFWRussia will give young upcoming brands with their premiere collections an opportunity to gain more visibility within various collective shows, contests grand prix and presentations. This series of events at Mercedes-Benz Fashion Week Russia helps promoting young Russian talents both throughout the country and internationally.
This season MBFWRussia is once again becoming a place where Russian fashion community meets world fashion leaders. In the previous seasons, such designers and brands as Vivienne Westwood (UK), Catherine Malandrino (USA), Costume National (Italy), JC de Castelbajac (France), Frankie Morello (Italy) have participated, but this year the catwalks of Manege are welcoming a whole constellation of well-known international brands.
This time Tony Ward pret-a-porter world premiere is going to be the key element of international program of Mercedes-Benz Fashion Week Russia. Tony Ward, who is famous for his couture collections, used to work with Lanvin, Dior, Chloe and a few other well-known fashion houses prior to creating his eponymous brand. In frames of Mercedes-Benz Fashion Week Russia the designer will introduce his pret-a-porter collection to the world.
The Spanish designer Juanjo Oliva is another remarkable guest of MBFW Russia. He is constantly taking part in main world Fashion weeks and has won a plenty of prestigious awards. Among them an award from L´Oréal for the best autumn-winter collection at the Fashion week in Madrid, Prix d´Excellence Marie-Claire International (2005) as the best young designer, the Best Designer of Spain award (2006) and some others.
               The upcoming season of MBFWRussia will surprise its guests with a presentation of an exclusive fragrance from one of the greatest contemporary perfumers, Christophe Laudamiel, the creator of perfumes for Burberry, Abercrombie & Fitch, Estee Lauder, Ralph Lauren and many other brands. This fall Christophe Laudamiel has invented two new aromas exclusively for Mercedes-Benz Fashion Week Russia which he will be presenting to the guests of Fashion week.
The 29th season of Mercedes-Benz Fashion Week Russia takes place in Moscow from 22nd to 26th October. Over 70 participants (including both popular names of Russian and international fashion industry and young talents) will show their collections of Spring-Summer 2015 within the schedule of the largest Fashion week of Eastern Europe. The main venue of the event is traditionally the Central Exhibition Hall Manege. One can follow all the current developments at the podiums of this biggest Moscow exhibition hall from anywhere in the world with the live broadcast at www.mercedesbenzfashionweek.ru. All the latest information about the forthcoming and previous events, guests and designers is also available.
Fashion Week Title partner – Mercedes-Benz.
Partners of the event: Mary Kay (official make-up), L’Oréal Professionnel (official partner), DHL (official partner), Canon (official partner), Livingstone Estates (official partner), Metropol (official hotel), El Corte Ingles (official partner), ASKO (partner)



Further information:
Artefact Communications Group



Sonntag, 12. Oktober 2014

OOTD- BLACK POINTED HIGH HEELS

Da ich in einer Woche wieder in meiner zweiten Heimat Moskau bin, hatte ich das große Bedürfnis High Heels zu kaufen, denn wie die Meisten wissen gehören hohe Absätze zu einer Russin.
Natürlich musste ich sie gleich anziehen und ein Outfit mit ihnen gestalten. Nach den vergangenen eher legeren Looks kommt heute wieder etwas Schickeres.
Die Handtasche und die Schuhe sind wichtige Komponten in diesem Look, da sie Klasse reinbringen. Aufgrund des oversized Mantel wird das Outfit alltagstauglich und leger. Zu guter Letzt, verpasst meine geliebte Sonnenbrille dem Look noch den letzten Touch!








Mantel-     H&M
Top-     H&M
Tasche-     ZARA
Schuhe-     ZARA



Mittwoch, 8. Oktober 2014

OOTD- ROSHE RUN

Mein langer Cardigan begleitet mich sehr oft, wenn das Outfit sehr leger sein soll. Zum Beispiel wenn ich feiern oder zur Schule gehe.
Obwohl er komplett schwarz ist, setzt er ein großen Statement durch seine Länge.
Diesmal gibt es einen sehr sportlichen Look. Natürlich sind die Nikes ein wichtiger Bestandteil dieses Outfits, da sie das sportliche verkörpern. Wichtig für mich ist es, dass sich die weiße Farbe der Nike Zeichen in anderen Stücken wieder finden, deshalb ist ein weißes Top und die schwarz/weiße Tasche ins Spiel gekommen.
Voila schon habt ihr ein sportliches Outfit, welches aber ein Statement durch den Cardigan und weißen Details setzt.





Cardigan-     VILA
Top-             H&M
Tasche-        ZARA
Sneaker-     Nike Roshe Run








Sonntag, 5. Oktober 2014

OOTD- DIFFERENT WAY TO WEAR A SCARF

Ein  kuschliger Schal ist ein Muss im Herbst/Winter! Ohne ihn erschlägt mich die kalte Luft.
Jedoch war das Wetter vergangene Woche ziemlich sommerlich und ich habe meinen Schal nicht um den Hals gebunden, sondern über meine Schultern geworfen. Eine solche Kombination kann leger aber auch sehr schick aussehen.
Als Oberteil habe ich ein sehr feminines Top, welches mit Spitze besetzt ist, angezogen. Die helle  Farbe wird  durch die  weiße Maserung im Schal aufgegriffen. Der Rest bleibt schwarz, damit Schal und Top sich in den Vordergrund stellen können.









Schal-     ZARA
Boots-     ZARA
Top-     H&M




Mittwoch, 1. Oktober 2014

OOTD- RIPPED JEANS

Erst gestern wurde mein Outfit mit der ripped Jeans auf der Instagramseite @ootdmagazine gepostet, was für mich echt wahnsinnig aufregend war!  Wie man schon raus lesen kann, geht es in diesem Post um ripped Jeans! Ein must-have in meiner "schwarzen Hosen Sammlung". Die Löcher lassen ein Outfit cooler und lässiger  oder auch edgy wirken. Am besten ihr gestaltet euch eure Jeans selbst, denn somit entscheidet ihr selbst wo sich die Löcher befinden werden.
 In diesem Look habe ich versucht die Jeans edgy zu präsentieren, indem ich schwarze spitze Lackschuhe dazu kombiniert hab. Damit das Outfit aber noch eine schicke Seite enthält, habe ich eine klassische Handtasche und ein weißes Top miteinbezogen.
Voila schon ist die ripped Jeans ein schönes Bestandteil eines coolen Looks geworden!






top-     H&M
jeans-     selfmade
boots-     ZARA
bag-     ZARA